Starke Regelblutungen lindern: Welche Therapien gibt es?

Sie leiden unter sehr starken oder lang anhaltenden Regelblutungen, die Sie in Ihrem Alltag enorm einschränken? Während Ihrer Periode müssen Sie Tampon oder Binde fast stündlich wechseln, und der hohe Blutverlust beschert Ihnen schlechte Eisenwerte und bleierne Müdigkeit?

Das muss nicht sein, denn bei einer Menorrhagie gibt es unterschiedliche Therapieformen:

 
Empfehlung
NovaSure
MyoSure Gebärmutter-entfernung Hormontherapie Dilation & Kürettage
Behandlung
  • Verödung der Gebärmutterschleimhaut
  • Entfernen von Myomen
  • Hysterektomie
  • Pille und Spirale
  • Kürettage
Behandlungsdauer
  • gesamter Eingriff: rund 30 Minuten
  • Verödung der Gebärmutterschleimhaut: rund 90 Sekunden
  • Entfernung eines Myoms: circa zehn Minuten
  • Lorem Ipsum
  • Lorem Ipsum
  • Lorem Ipsum
  • Pille: tägliche Einnahme
  • Entfernung der Gebärmutterschleimhaut: zehn bis 15 Minuten
Vorteile
  • einmaliger Eingriff
  • sicher
  • Gebärmutter bleibt erhalten
  • keine Vorbehandlung nötig
  • schnelle Erholung
  • geeignet für Frauen mit Kinderwunsch
  • Gebärmutter bleibt erhalten
  • keine Vorbehandlung nötig
  • schnelle Erholung
  • endgültiger Eingriff
  • Wirkung ist umkehrbar.
  • dient gleichzeitig der sicheren Verhütung
  • sofortige kurzfristige Minderung der Blutungen
  • Gebärmutter bleibt erhalten.
  • anschließende Untersuchung des Gewebes möglich
Nachteile
  • nur für Frauen ohne Kinderwunsch geeignet
  • Eingriff kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • Verhütungsmittel sind weiterhin notwendig.
  • Der Eingriff muss manchmal wiederholt werden.
  • Verhütung ist weiterhin notwendig.
  • nur für Frauen ohne Kinderwunsch geeignet
  • Eingriff kann nicht rückgängig gemacht werden.
  • operativer Eingriff mit den dazugehörigen Risiken
  • hormonelle Umstellungen bei gleichzeitiger Entfernung der Eierstöcke
  • längere Erholungsphase nötig
  • Zwischen Therapiebeginn und Eintritt der Wirkung liegen häufig mehrere Wochen.
  • hormonbezogene Nebenwirkungen möglich
  • Pille: tägliche Einnahme nötig
  • Spirale: Austausch nach drei bis fünf Jahren nötig
  • nur für diagnostische Zwecke sinnvoll
  • nicht zur langfristigen Therapie geeignet
Kinderwunsch
  • nicht mehr möglich
  • noch möglich
  • nicht mehr möglich
  • Die Therapie dient auch der Verhütung
  • noch möglich
Rehabilitationsdauer
  • Die meisten Frauen sind am nächsten Tag wieder fit für den Alltag
  • Meist können Patientinnen ihren Alltagsaktivitäten nach ein bis zwei Tagen wieder nachgehen.
  • mindestens vier bis acht Wochen
  • Bis sich der Hormonhaushalt umgestellt hat, kann es einige Monate dauern.
  • ein bis zwei Tage
Erfolgsrate
  • Eine klinische Studie hat ergeben, dass rund neun von zehn Frauen nach der NovaSure-Behandlung nicht mehr unter starken Regelblutungen leiden.
  • 100 Prozent

    Kehrt das Myom zurück, ist eventuell ein erneuter Eingriff nötig.
  • 100 Prozent
  • Pille: 50 Prozent
  • Spirale: 60 Prozent
  • Nach rund drei Monaten ist die Blutung häufig so stark wie zuvor.
  NovaSure MyoSure Gebärmutter-entfernung Hormontherapie Dilation & Kürettage
  • Empfehlung

    NovaSure

    Behandlung
    • Verödung der Gebärmutterschleimhaut
    Behandlungsdauer
    • gesamter Eingriff: rund 30 Minuten
    • Verödung der Gebärmutterschleimhaut: rund 90 Sekunden
    Vorteile
    • einmaliger Eingriff
    • sicher
    • Gebärmutter bleibt erhalten
    • keine Vorbehandlung nötig
    • schnelle Erholung
    Nachteile
    • nur für Frauen ohne Kinderwunsch geeignet
    • Eingriff kann nicht rückgängig gemacht werden.
    • Verhütungsmittel sind weiterhin notwendig.
    Kinderwunsch
    • nicht mehr möglich
    Rehabilitationsdauer
    • Die meisten Frauen sind am nächsten Tag wieder fit für den Alltag
    Erfolgsrate
    • Eine klinische Studie hat ergeben, dass rund neun von zehn Frauen nach der NovaSure-Behandlung nicht mehr unter starken Regelblutungen leiden.
    Mehr erfahren
  • MyoSure

    Behandlung
    • Entfernen von Myomen
    Behandlungsdauer
    • Entfernung eines Myoms: circa zehn Minuten
    Vorteile
    • geeignet für Frauen mit Kinderwunsch
    • Gebärmutter bleibt erhalten
    • keine Vorbehandlung nötig
    • schnelle Erholung
    Nachteile
    • Der Eingriff muss manchmal wiederholt werden.
    • Verhütung ist weiterhin notwendig.
    Kinderwunsch
    • noch möglich
    Rehabilitationsdauer
    • Meist können Patientinnen ihren Alltagsaktivitäten nach ein bis zwei Tagen wieder nachgehen.
    Erfolgsrate
    • 100 Prozent

      Kehrt das Myom zurück, ist eventuell ein erneuter Eingriff nötig.
    Mehr erfahren
  • Gebärmutter-entfernung

    Behandlung
    • Hysterektomie
    Behandlungsdauer
    • Lorem Ipsum
    • Lorem Ipsum
    • Lorem Ipsum
    • endgültiger Eingriff
    • nur für Frauen ohne Kinderwunsch geeignet
    • Eingriff kann nicht rückgängig gemacht werden.
    • operativer Eingriff mit den dazugehörigen Risiken
    • hormonelle Umstellungen bei gleichzeitiger Entfernung der Eierstöcke
    • längere Erholungsphase nötig
    Kinderwunsch
    • nicht mehr möglich
    Rehabilitationsdauer
    • mindestens vier bis acht Wochen
    Erfolgsrate
    • 100 Prozent
    Mehr erfahren
  • Hormontherapie

    Behandlung
    • Pille und Spirale
    Behandlungsdauer
    • Pille: tägliche Einnahme
    • Wirkung ist umkehrbar.
    • dient gleichzeitig der sicheren Verhütung
    • Zwischen Therapiebeginn und Eintritt der Wirkung liegen häufig mehrere Wochen.
    • hormonbezogene Nebenwirkungen möglich
    • Pille: tägliche Einnahme nötig
    • Spirale: Austausch nach drei bis fünf Jahren nötig
    Kinderwunsch
    • Die Therapie dient auch der Verhütung
    Rehabilitationsdauer
    • Bis sich der Hormonhaushalt umgestellt hat, kann es einige Monate dauern.
    Erfolgsrate
    • Pille: 50 Prozent
    • Spirale: 60 Prozent
    Mehr erfahren
  • Dilation & Kürettage

    Behandlung
    • Kürettage
    Behandlungsdauer
    • Entfernung der Gebärmutterschleimhaut: zehn bis 15 Minuten
    • sofortige kurzfristige Minderung der Blutungen
    • Gebärmutter bleibt erhalten.
    • anschließende Untersuchung des Gewebes möglich
    • nur für diagnostische Zwecke sinnvoll
    • nicht zur langfristigen Therapie geeignet
    Kinderwunsch
    • noch möglich
    Rehabilitationsdauer
    • ein bis zwei Tage
    Erfolgsrate
    • Nach rund drei Monaten ist die Blutung häufig so stark wie zuvor.
    Mehr erfahren

Literatur/Quellen

  • Cooper J et al. A randomized, multicenter trial of safety and efficacy of the NovaSure system in the treatment of menorrhagia. J Am Assoc Gynecol Laparosc. 2002 Nov;9(4):418-28.
  • NovaSure Impedance Controlled Endometrial Ablation System – Gebrauchsanweisung und Betriebshandbuch für den Controller. Stand 2010, https://www.hologic.de/app/uploads/2018/01/novasure-ifu.pdf; (letzter Abruf: 03.09.2019)

WEB-00935-DEU-DE Rev.001