Menu
DE

Genießen Sie Ihr Leben - ohne starke Blutungen

Lassen Sie Ihr Leben nicht weiter von starken Monatsblutungen beeinflussen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

Rund zwanzig Prozent der Frauen leiden darunter: Menorrhagie. Eine Ursache kann längst nicht immer gefunden werden und auch die Symptome sind unterschiedlich. Aber wenn starker Blutverlust während der Menstruation Ihren Tagesablauf dominiert, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Denn das geht.

“Genießen Sie jeden Zeitpunkt”

Blog-Artikel

Lesen Sie mehr

Zahnfleischbluten während der Periode: Was steckt dahinter?

Zweimaltäglich, immer von Rot nach Weiß fegen und dabei die leichten Rüttelbewegungennicht vergessen – aber bloß nicht zu fest aufdrücken! Na, ahnen Sie schon,worum es geht? Richtig, so oder zumindest so ähnlich lautet derzeit die vonExperten empfohlene Anleitung zum richtigen Zähneputzen.


  • 19.11.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Der Mond gibt den Takt der Periode an – wirklich?

Ich liebe Gespräche in der Büroküche! Während Teewasser oder Kaffee kochen ergeben sich die interessantesten Unterhaltungen. Erst letztens wieder: Eine Kollegin wollte uns ernsthaft weismachen, dass der weibliche Zyklus mit dem Mondkalender zusammenhängt. So soll Mutter Natur es vorgesehen haben, dass Frauen mit dem Neumond menstruieren und zum Vollmond ihre volle Fruchtbarkeit erreichen. Ich dachte mir nur: Donnerwetter, jetzt wird es esoterisch. Oder doch nicht? Ist da vielleicht wirklich was dran? Diesen Fragen bin ich auf den Grund gegangen …


  • 12.11.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Ernährung und Menstruation – gibt es einen Zusammenhang?

Wenn man so im Netz stöbert und Foodtrends nachliest, könnte man zu der Meinung kommen, dass „richtiges“ Essen beinahe gegen alles helfen kann – sogar bei Menstruationsbeschwerden. Aber können wir Frauen tatsächlich durch die Ernährung unseren Zyklus beeinflussen oder gar Regelschmerzen entgegenwirken? Ich habe mich dazu mal schlau gemacht. Belege dafür, dass wir durch die Nahrung direkten Einfluss auf die Periode nehmen können, habe ich zwar nicht gefunden, dafür aber einige Tipps, die uns das Leben während der Tage etwas leichter machen können.


  • 19.10.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Prämenstruelles Syndrom: die anstrengenden Tage vor den Tagen

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“ – diesen Ausspruch schreibt man dem deutschen Schriftsteller Otto Julius Bierbaum (1865 − 1910) zu. Eigentlich sehe ich das so ähnlich wie er. Doch mindestens einmal im Monat kann ich darüber nur müde lächeln. Ich frage mich dann, wie Herr Bierbaum es mit dieser Einstellung gehalten hätte, wenn er jemals selbst Erfahrungen mit dem Prämenstruellen Syndrom, kurz PMS, gemacht hätte. In diesen speziellen Tagen sehe ich es dann doch eher wie US-Sängerin Gloria Gaynor: „I will survive!“


  • 12.10.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Während der Periode muss ich mich schonen – wirklich?

Während der Menstruation soll man auf Sauna, Sport und Co. lieber verzichten, habe ich neulich irgendwo gelesen. Echt jetzt? Ich gebe zu, „Verbote“ wie diese wecken ein wenig die Rebellin in mir. Ich pfeife auf solch gut gemeinte Ratschläge und lasse mich durch meine Periode nicht einschränken! Lesen Sie hier, was Sie während der Regel doch alles dürfen, wenn Ihnen danach ist.


  • 24.09.18
Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage zu NovaSure, Wünsche oder Anregungen? Füllen Sie einfach unser Formular aus und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine Fragen medizinischen Inhalts oder Fragen zu Ihrer speziellen medizinischen Situation beantworten können und daher solche Fragen automatisch gelöscht werden. Bei Fragen medizinsichen Inhalts möchten wir Sie gerne an Ihren Gynäkologen verweisen (siehe Arztsuche)

Sie haben Fragen?Frauensprechstunde
Erfahrungen
    • Claudia (38)Hatte nach der Entbindung eine komplett andere Menstruation
      Als ich nach der Entbindung zum ersten Mal meine Tage bekam, wusste ich nicht, wie mir geschah. Meine Menstruation war mit einem Mal total stark, überall war Blut. Und es schien fast so, als hätte ich Wehen. Obwohl das natürlich nicht sein konnte
    • Luisa (29)Litt unter einem Myom
      Ich kann nicht mal ansatzweise beschreiben, wie dankbar ich bin, dass es derartige Therapien gibt. Danke!
    • Heike J.Wieder richtig fit
      Alles, was ich über die Goldnetzmethode lesen konnte war sehr positiv und ich wollte sie auf jeden Fall einer „großen OP“ vorziehen und ambulant durchführen lassen.
    • A.W.Goldnetzmethode und ein Myom
      Da sich jedoch bei einer Ultraschalluntersuchung herausstellte, daß ich ein 7 cm großes Myom habe, bin ich nun doch nicht für die Goldnetzmethode geeignet.