Menu
DE

Genießen Sie Ihr Leben - ohne starke Blutungen

Lassen Sie Ihr Leben nicht weiter von starken Monatsblutungen beeinflussen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

Rund zwanzig Prozent der Frauen leiden darunter: Menorrhagie. Eine Ursache kann längst nicht immer gefunden werden und auch die Symptome sind unterschiedlich. Aber wenn starker Blutverlust während der Menstruation Ihren Tagesablauf dominiert, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Denn das geht.

“Genießen Sie jeden Zeitpunkt”

Blog-Artikel

Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Welche Behandlung passt zu meinen starken Menstruationsbeschwerden?

Unterleibskrämpfe und starke Blutungen sind für viele Frauen im fruchtbaren Alter jeden Monat eine leidige Begleiterscheinung. Bei manchen Betroffenen sind die Beschwerden so schlimm, dass ihr Alltag darunter leidet. Spätestens dann ist es an der Zeit, den Arzt um Rat zu fragen. Denn moderne Methoden wie NovaSure und MyoSure können helfen, starke Regelblutungen mithilfe eines minimal-invasiven Eingriffs zu lindern. Sie möchten wissen, ob eine der beiden Methoden für Sie infrage kommt? Dann lesen Sie weiter!


  • 12.02.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Unregelmäßiger Zyklus: Was bringt die Periode aus dem Takt?

Normalerweise läuft mein Zyklus präzise wie ein Schweizer Uhrwerk. Das bringt Vorteile mit sich, denn für gewöhnlich kann ich so sehr gut voraussehen, an welchen Tagen des Monats ich mir in der Freizeit ein bisschen mehr Ruhe gönnen sollte. Doch hin und wieder schlägt mir der Körper ein Schnippchen. Er lässt mich auf die Periode mehrere Tage warten – oder aber schlägt zu früh zu. Woher kommt es, dass der Zyklus hin und wieder aus der Reihe tanzt?


  • 29.01.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Endometriose: Hilfe, verirrte Gebärmutterschleimhaut!

Dass die Periode nicht ganz ohne Beschwerden an uns vorbeizieht und in vielen Fällen mehr oder weniger starke Unterleibskrämpfe mit sich bringt, ist für die meisten Frauen monatlicher Alltag – und nicht weiter der Rede wert. Anders sieht es aus, wenn Schmerzen und Regelblutungen ungewöhnlich stark ausfallen und der Unterleib auch außerhalb der kritischen Tage Probleme macht.


  • 15.01.18
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Während der Periode Sport machen oder sich schonen?

Die ersten Tage eines neuen Jahres sind die Zeit der guten Vorsätze. Ganz oben auf der Liste vieler Deutscher: mehr Sport! Auch ich habe mir Silvester vorgenommen, mich nach den üppigen – und zugegebenermaßen eher faulen – Feiertagen mal wieder mehr zu bewegen. Allerdings bereitet Mutter Natur meiner eisernen Entschlossenheit ein jähes Ende.


  • 02.01.18
Lesen Sie mehr
NovaSure

Kostenerstattung bei NovaSure: Wann zahlt meine Krankenkasse?

Endlich Schluss machen mit starken Regelblutungen, den monatlichen Verbrauch von Binden und Tampons auf ein normales Maß reduzieren – diesen Wunsch haben die meisten Frauen mit Menorrhagie. Möglich ist dies unter anderem durch eine Verödung der Gebärmutterschleimhaut (Endometriumablation). „Aber wie sieht es mit den Kosten aus? Zahlt das meine Krankenkasse?“


  • 18.12.17
Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage zu NovaSure, Wünsche oder Anregungen? Füllen Sie einfach unser Formular aus und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine Fragen medizinischen Inhalts oder Fragen zu Ihrer speziellen medizinischen Situation beantworten können und daher solche Fragen automatisch gelöscht werden. Bei Fragen medizinsichen Inhalts möchten wir Sie gerne an Ihren Gynäkologen verweisen (siehe Arztsuche)

Sie haben Fragen?Frauensprechstunde
Erfahrungen
    • Claudia (38)Hatte nach der Entbindung eine komplett andere Menstruation
      Als ich nach der Entbindung zum ersten Mal meine Tage bekam, wusste ich nicht, wie mir geschah. Meine Menstruation war mit einem Mal total stark, überall war Blut. Und es schien fast so, als hätte ich Wehen. Obwohl das natürlich nicht sein konnte
    • Luisa (29)Litt unter einem Myom
      Ich kann nicht mal ansatzweise beschreiben, wie dankbar ich bin, dass es derartige Therapien gibt. Danke!
    • Heike J.Wieder richtig fit
      Alles, was ich über die Goldnetzmethode lesen konnte war sehr positiv und ich wollte sie auf jeden Fall einer „großen OP“ vorziehen und ambulant durchführen lassen.
    • A.W.Goldnetzmethode und ein Myom
      Da sich jedoch bei einer Ultraschalluntersuchung herausstellte, daß ich ein 7 cm großes Myom habe, bin ich nun doch nicht für die Goldnetzmethode geeignet.