Menu
DE

Genießen Sie Ihr Leben - ohne starke Blutungen

Lassen Sie Ihr Leben nicht weiter von starken Monatsblutungen beeinflussen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

1 von 5 Frauen leidet unter starken Regelblutungen

Rund zwanzig Prozent der Frauen leiden darunter: Menorrhagie. Eine Ursache kann längst nicht immer gefunden werden und auch die Symptome sind unterschiedlich. Aber wenn starker Blutverlust während der Menstruation Ihren Tagesablauf dominiert, ist es an der Zeit, etwas zu unternehmen. Denn das geht.

“Genießen Sie jeden Zeitpunkt”

Blog-Artikel

Lesen Sie mehr
Wechseljahre

Wie verläuft die Menstruation während der Wechseljahre?

Herzklopfen,Hitzewallungen und eine veränderte Menstruation, dies wird mancher Frau mittleren Alters höchstwahrscheinlich bekannt vorkommen. Einige Frauen sind (glücklicherweise) mit geringeren Problemen konfrontiert als andere, doch die berüchtigten Symptome in den Wechseljahre können heftig sein, d. h. die hormonellen Veränderungen können unseren Körper ordentlich durcheinander bringen.


  • 05.12.16
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Therapiealternativen bei gynäkologischen Operationen - Wie würden Sie entscheiden?

Nehmen Sie teil an der Studie "Gynäkologische Operationen – Welche Risiken sind aus der Perspektive der Frauen besonders relevant"? 

Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie dazu bei, Gründe für die Entscheidungsfindung zwischen verschiedenen gynäkologischen Operationen besser zu verstehen. Erfahrungswerte mit Operationen sind hierfür nicht erforderlich. Aufklärung und Informationsmaterialien können auf Basis dieser Erkenntnisse noch stärker an den Bedürfnissen der Frauen ausgerichtet werden.


  • 29.11.16
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Stellen Sie Fragen zu (starker) Menstruation und Wechseljahrbeschwerden

Wenn Sie mitstarkem Blutverlust während der Menstruation zu kämpfen haben, gehen Ihnenwahrscheinlich verschiedene Fragen durch den Kopf, zu denen Sie gern eineAntwort haben möchten. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit, (völliganonym) Fragen an einen hierfür spezialisierten Arzt zu stellen.


  • 17.11.16
Lesen Sie mehr
Medien

Zentralschweiz am Sonntag - Wenn der Zyklus zur Qual wird

Die Menstruationsblutung belastet manche Frauen so stark, dass sie sich die Gebärmutter entfernen lassen. Mittlerweile gibt es aber gute Alternativen.


  • 17.11.16
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Reden Sie mit Ihren Freundinnen über alles?

Wenn in so mancher Tampon- und Bindenwerbung glückstrahlende Frauen in weißen Kleidern durch die Straßen tänzeln, ist dies für eine von fünf Frauen ein ganz großes Rätsel. Von wegen, Lachen und Herumtänzeln – Stimmungsschwankungen und in Jogginghose mit Bauchschmerzen auf der Couch!


  • 04.11.16
Sie haben Fragen?

Sie haben eine Frage zu NovaSure, Wünsche oder Anregungen? Füllen Sie einfach unser Formular aus und schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir keine Fragen medizinischen Inhalts oder Fragen zu Ihrer speziellen medizinischen Situation beantworten können und daher solche Fragen automatisch gelöscht werden. Bei Fragen medizinsichen Inhalts möchten wir Sie gerne an Ihren Gynäkologen verweisen (siehe Arztsuche)

Sie haben Fragen?Frauensprechstunde

Erfahrungen

    • Claudia (38)Hatte nach der Entbindung eine komplett andere Menstruation
      Als ich nach der Entbindung zum ersten Mal meine Tage bekam, wusste ich nicht, wie mir geschah. Meine Menstruation war mit einem Mal total stark, überall war Blut. Und es schien fast so, als hätte ich Wehen. Obwohl das natürlich nicht sein konnte
    • Luisa (29)Litt unter einem Myom
      Ich kann nicht mal ansatzweise beschreiben, wie dankbar ich bin, dass es derartige Therapien gibt. Danke!
    • Heike J.Wieder richtig fit
      Alles, was ich über die Goldnetzmethode lesen konnte war sehr positiv und ich wollte sie auf jeden Fall einer „großen OP“ vorziehen und ambulant durchführen lassen.
    • A.W.Goldnetzmethode und ein Myom
      Da sich jedoch bei einer Ultraschalluntersuchung herausstellte, daß ich ein 7 cm großes Myom habe, bin ich nun doch nicht für die Goldnetzmethode geeignet.