Lesen Sie mehr
Gebärmutterentfernung

Die Gebärmutter behalten, ja oder nein?

Die Risiken der schweren Operation bei der Gebärmutterentfernung sind nicht von der Hand zu weisen. Zunächst einmal können Sie keine Kinder mehr bekommen und haben auch keine Regelblutung mehr.


  • 31.08.15
Lesen Sie mehr
Wechseljahre

Alles über die Perimenopause

Der Übergang besteht nicht einzig und allein aus der Menopause. Auch vor und nach der Menopause finden im Körper zum Übergang gehörende Veränderungen statt, die, Sie ahnen es schon, genauso viele Symptome mit sich bringen.


  • 31.08.15
Lesen Sie mehr
NovaSure

NovaSure und Verhütung, wie sieht das jetzt genau aus?

Die NovaSure-Behandlung verringert oder stoppt heftige Blutungen während der Menstruation. Keine Hormonbehandlung, keine Gebärmutterentfernung, sondern ein einmaliger Eingriff von lediglich 90 Sekunden, bei dem die schnelle Erholungszeit dafür sorgt, dass Sie nicht lange flachliegen und Ihr Leben schnell wieder aufnehmen können.


  • 31.08.15
Lesen Sie mehr
Gebärmutterentfernung

Die Gebärmutter entfernen lassen? Sicher?

Müdigkeit, Wechseljahresbeschwerden und Probleme beim Wasserlassen sind einige Beispiele für Beschwerden, mit denen tausende Frauen zu kämpfen haben. Warum?


  • 31.08.15
Lesen Sie mehr
Starke Regelblutung

Alle Informationen zu Sterilisation und Menstruation

Eine Sterilisation ist eine leichte Operation, aber deswegen noch lange keine leichte Entscheidung. Bevor man den Eingriff vornehmen lässt, sollte man sich ausführlich über die Operation als solche, die Vor- und Nachteile und mögliche Nebenwirkungen und Beschwerden informieren. Wussten Sie beispielsweise, dass eine Sterilisation Ihre Menstruation beeinflussen kann?


  • 31.08.15
Lesen Sie mehr
Publikationen

Die Forscherin Josien Penninx zeigt, dass einer starken Menstruation mit einer Entfernung oder Verödung der Gebärmutterschleimhaut einfach entgegengewirkt werden kann.

Josien Penninx ist Gynäkologin in der Ausbildung am Máxima Medisch Centrum in Veldhoven. Ihre Promotionsstudie (Juni 2013) hat ergeben, dass Frauen relativ einfach von starken Menstruationsblutungen befreit werden können.


  • 30.08.15
Lesen Sie mehr
Wechseljahre

Starke Blutungen in den Wechseljahren: Etwas unternehmen oder bis zur Menopause warten?

Die Wechseljahre gehen bei den meisten Frauen nicht unbemerkt vorüber. Einige von ihnen leiden unter starken Blutungen, die mit praktischen Unannehmlichkeiten wie Auslaufen, aber auch mit Müdigkeit, Blutarmut, Schmerzen und psychischen Beschwerden wie Stimmungsschwankungen einhergehen können.


  • 30.08.15